vDHd2021 bei RaDiHum20: (Keine) Experimente in den Digital Humanities?

In dieser RaDiHum20-Folge rekapitulieren wir die vDHd-Veranstaltung “(Keine) Experimente in den Digital Humanities?”, die von Jonathan D. Geiger, Max Grüntgens und Dominik Kasper (alle Digitale Akademie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz) organisiert worden ist. Dieser Workshop fand am 24. März statt und war inhaltlich sehr ertragreich: Alle Teilnehmenden hatten die Möglichkeit […]

vDHd2021 bei RaDiHum20: Geovistory

Für die zweite Folge der RaDiHum20-vDHd-Sonderstaffel haben wir mit David Knecht über seinen eingereichten Workshop und das Tool “Geovistory” seines Startups gesprochen. Zu Beginn stellt David sich und das Startup “KleioLab” mit Sitz in Basel vor. Ihr Motto ist “Engineering for Digital History” und sie bieten Beratungsleistungen an und entwickeln digitale Werkzeuge speziell für die […]

vDHd2021 bei RaDiHum20: Kontrastive Analyse mit Zeta

Zu Gast in unserem virtuellen Studio sind diesmal Cora Rok (Uni Trier), Julia Dudar (Uni Trier) und Keli Du (Uni Trier) und sprechen über ihren zur vDHd2021 eingereichten Workshop Kontrastive Analyse literarischer Texte mit Zeta: Einführung in die Implementierung und Evaluation von Distinktivitätsmaßen. Projektvorstellung: Zeta und Konsorten Ab Minute 01:06 stellen meine Gäste ihr Projekt […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben