AR

Steht für Augmented Reality. In Augmented Reality-Programmen werden Repräsentationen der Realität wie z. B. der Blick durch eine Handykamera mit informativen, ästhetischen oder Simulationsaspekten ergänzt. Ein Beispiel für eine Augmented Reality-Implementierung sind Video-Effekte, bei denen das Gesicht der gefilmten Person z. B. durch Katzenohren ergänzt wird.

Beitrag erstellt 3

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben